Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSächsisches OberverwaltungsgerichtUrteil vom 26.06.2009, Aktenzeichen: 1 A 99/08 

SAECHSISCHES-OVG – Aktenzeichen: 1 A 99/08

Urteil vom 26.06.2009


Leitsatz:Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Rechtsgebiete:BAföG
Vorschriften:§ 7 Abs. 3 BAföG
Stichworte:Studienabbruch, unabweisbarer Grund, POTS, CFS, orthoslatisches Intoleranzsyndrom, unverzüglich
Verfahrensgang:VG Dresden, 13 K 1211/04 vom 16.01.2007

Volltext

Um den Volltext vom SAECHSISCHES-OVG – Urteil vom 26.06.2009, Aktenzeichen: 1 A 99/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom SAECHSISCHES-OVG

SAECHSISCHES-OVG – Urteil, 1 A 99/08 vom 26.06.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

SAECHSISCHES-OVG – Urteil, 1 A 176/09 vom 25.06.2009

Für die Verbindlichkeit der aus einer Richtlinie hergeleiteten Zweckbindung einer Zuwendung genügt es, wenn die Richtlinie in dem Bescheid als Zuwendungsgrundlage benannt wird und ihr näherer Inhalt infolge ihrer Veröffentlichung ohne weiteres zugänglich ist.

SAECHSISCHES-OVG – Beschluss, 1 B 311/09 vom 25.06.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwälte in Bautzen:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

SAECHSISCHES-OVG - 26.06.2009, 1 A 99/08 © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum