Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileSächsisches OberverwaltungsgerichtUrteil vom 17.06.2009, Aktenzeichen: 5 B 323/06 

SAECHSISCHES-OVG – Aktenzeichen: 5 B 323/06

Urteil vom 17.06.2009


Leitsatz:Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Rechtsgebiete:SächsKomZG, SächsKAG
Vorschriften:§ 52 Abs. 1 SächsKomZG, § 2 Abs. 1 S. 1 SächsKAG
Stichworte:Verbandssatzung, Verbandsversammlung, Stimmrechtsverteilung, Stimmengewichtung, Mehrfachstimmrecht, Ergebniskontrolle, Plausibilitätskontrolle
Verfahrensgang:VG Dresden, 4 K 2193/02 vom 24.08.2005

Volltext

Um den Volltext vom SAECHSISCHES-OVG – Urteil vom 17.06.2009, Aktenzeichen: 5 B 323/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom SAECHSISCHES-OVG

SAECHSISCHES-OVG – Beschluss, 3 BS 447/07 vom 17.06.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

SAECHSISCHES-OVG – Urteil, 5 B 286/07 vom 17.06.2009

Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.

SAECHSISCHES-OVG – Urteil, 5 B 322/06 vom 17.06.2009

1. § 52 Abs. 1 SächsKomZG ordnet das Stimmrecht dem einzelnen Verbandsmitglied zu.

2. § 52 Abs. 1 SächsKomZG soll eine Stimmengewichtung ermöglichen. Ein Mehrfachstimmrecht kann einzelnen, aber auch allen Verbandsmitgliedern eingeräumt werden (Abkehr vom Urt. des erkennenden Senats vom 27.4.2005, SächsVBl. 2006, 89).

Gesetze

Anwälte in Bautzen:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: