Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSächsisches OberverwaltungsgerichtBeschluss vom 30.03.2009, Aktenzeichen: 4 D 82/08 

SAECHSISCHES-OVG – Aktenzeichen: 4 D 82/08

Beschluss vom 30.03.2009


Leitsatz:Zur Frage der Verwirkung des Klagerechts.
Rechtsgebiete:VwGO
Vorschriften:§ 74 Abs. 1 VwGO, § 166 VwGO, § 114 S. 1 VwGO
Stichworte:Prozesskostenhilfe, Erfolgsaussicht
Verfahrensgang:VG Dresden, 1 K 2003/05 vom 08.02.2008

Volltext

Um den Volltext vom SAECHSISCHES-OVG – Beschluss vom 30.03.2009, Aktenzeichen: 4 D 82/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom SAECHSISCHES-OVG

SAECHSISCHES-OVG – Beschluss, 5 B 281/09 vom 30.03.2009

Die Anordnung der aufschiebenden Wirkung einer Erinnerung gem. § 66 Abs. 7 Satz 2 GKG kommt in entsprechender Anwendung des Maßstabes aus § 80 Abs. 4 Satz 3 VwGO nur dann in Frage, wenn ernstliche Zweifel an der Rechtmäßigkeit des angegriffenen Kostenansatzes bestehen und damit ein Erfolg der Erinnerung überwiegend wahrscheinlich ist, oder - bei offener Rechtslage - die vorläufige Vollstreckung der Kosten für den Antragsteller eine unbillige, nicht durch überwiegende öffentliche Interessen gebotene Härte zu Folge hätte.

SAECHSISCHES-OVG – Beschluss, 4 D 82/08 vom 30.03.2009

Zur Frage der Verwirkung des Klagerechts.

SAECHSISCHES-OVG – Beschluss, 4 B 295/07 vom 27.03.2009

Der Regelung in § 11 Abs. 2 Nr. 2 SächsRAVS liegt die Vermutung zugrunde, dass die im Jahr zuvor erzielten Einnahmen auch eine hinreichende Einschätzung der aktuellen Einnahmen ermöglichen.

Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwälte in Bautzen:

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

SAECHSISCHES-OVG - 30.03.2009, 4 D 82/08 © JuraForum.de — 2003-2016

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum