Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileSächsisches LandesarbeitsgerichtUrteil vom 12.12.2003, Aktenzeichen: 3 Sa 721/03 

SAECHSISCHES-LAG – Aktenzeichen: 3 Sa 721/03

Urteil vom 12.12.2003


Leitsatz:Sind in einem auf § 14 Abs. 1 Ziff. 1 TzBfG gestützten befristeten Arbeitsverhältnis überwiegend Daueraufgaben zu verrichten, so ist die Befristungsabrede nur dann wirksam, wenn die Daueraufgaben lediglich eine dienende, die vorübergehende Aufgabe unterstützende Funktion haben.
Rechtsgebiete:TzBfG
Vorschriften:§ 14 Abs. 1 Ziff. 1 TzBfG
Schlagworte:Befristetes Arbeitsverhältnis, Vorübergehender Bedarf, Daueraufgaben
Stichworte:Befristung des Arbeitsverhältnisses wegen vorübergehenden Bedarfs, hier "Absicherung der Evakuierungsphase einer Lehrkonzeption" für eine universitäre Sprachausbildung
Verfahrensgang:ArbG Dresden 7 Ca 917/03 vom 24.06.2003

Volltext

Um den Volltext vom SAECHSISCHES-LAG – Urteil vom 12.12.2003, Aktenzeichen: 3 Sa 721/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom SAECHSISCHES-LAG

SAECHSISCHES-LAG – Urteil, 3 Sa 721/03 vom 12.12.2003

Sind in einem auf § 14 Abs. 1 Ziff. 1 TzBfG gestützten befristeten Arbeitsverhältnis überwiegend Daueraufgaben zu verrichten, so ist die Befristungsabrede nur dann wirksam, wenn die Daueraufgaben lediglich eine dienende, die vorübergehende Aufgabe unterstützende Funktion haben.

SAECHSISCHES-LAG – Urteil, 2 Sa 240/03 vom 10.12.2003

Die Vertretung sächs. Gemeinden ist an die Beachtung der Schriftform nach § 60 Sächs.GemO geknüpft, weshalb mündliche Zusagen eines Bürgermeisters dahin, ein Arbeitsverhältnis werde entfristet, nicht belastbar sind. Erst recht gilt dies für Verhalten von Personen, die nicht Bürgermeister sind.

SAECHSISCHES-LAG – Urteil, 2 Sa 897/02 vom 12.11.2003

Weitere als im Wirtschaftsleben übliche Erkenntnismöglichkeiten braucht auch ein Insolvenzverwalter nicht zu nutzen, wenn es um die Vertrags- und Kreditwürdigkeit eines Geschäftspartners geht (hier: Auskunft der CREDITREFORM).

Gesetze

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: