Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileSächsisches LandesarbeitsgerichtBeschluss vom 27.04.2009, Aktenzeichen: 4 Ta 53/09 

SAECHSISCHES-LAG – Aktenzeichen: 4 Ta 53/09

Beschluss vom 27.04.2009


Leitsatz:Diese Entscheidung enthält keinen zur Veröffentlichung bestimmten Leitsatz.
Rechtsgebiete:ZPO, InsO, ArbGG
Vorschriften:§ 99 Abs. 2 ZPO, § 240 ZPO, § 269 Abs. 3 Satz 2 ZPO, § 269 Abs. 3 Satz 1 ZPO, § 567 Abs. 2 Satz 1 ZPO, § 569 Abs. 2 Satz 1 ZPO, § 86 InsO, § 86 Abs. 1 InsO, § 46 Abs. 2 ArbGG
Stichworte:
Verfahrensgang:ArbG Zwickau, 9 (4) Ca 1424/07 vom 05.01.2009

Volltext

Um den Volltext vom SAECHSISCHES-LAG – Beschluss vom 27.04.2009, Aktenzeichen: 4 Ta 53/09 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom SAECHSISCHES-LAG

SAECHSISCHES-LAG – Urteil, 2 Sa 225/08 vom 30.01.2009

Bei den in § 1 Abs. 3 Unterabs. 1 NV Bühne genannten Bühnentechnikern wird eine Zuordnung zur Berufsgruppe des Bühnenkünstlers unterstellt. Auf die Ausübung einer künstlerischen Tätigkeit kommt es demgemäß nicht an.

SAECHSISCHES-LAG – Urteil, 2 SaGa 23/08 vom 17.12.2008

Eine Übergabeverfügung i. S. der Regelung in § 2 Abs. 3 Satz 1 SächsPÜG führt nicht zur Beendigung eines zum Freistaat Sachsen bestehenden Arbeitsverhältnisses (unter Übergang auf einen kommunalen Dritten)

SAECHSISCHES-LAG – Beschluss, 2 SaGa 19/08 vom 10.12.2008

Für die Entscheidung über das (Fort-)Bestehen eines Arbeitsverhältnisses mit dem Freistaat Sachsen nach der Neuordnung der Sächsischen Verwaltung sind ausschließlich die Gerichte für Arbeitssachen zuständig.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Weitere Orte finden Sie hier

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.