Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSAECHSISCHES-LAGBeschluss vom 26.10.2005, Aktenzeichen: 2 Sa 641/05 

SAECHSISCHES-LAG – Aktenzeichen: 2 Sa 641/05

Beschluss vom 26.10.2005


Leitsatz:Das Androhen, arbeitsrechtliche Konsequenzen aus der Weigerung zu ziehen, eine bestimmte Tätigkeit wahrzunehmen, ergibt für sich allein keinen Verfügungsgrund für eine Verfügungsklage auf Beschäftigung mit der bisherigen Tätigkeit
Rechtsgebiete: ZPO
Vorschriften:§ 91 a Abs. 1 Satz 1 ZPO
Stichworte:Verfügungsklage, Beschäftigung, Verfügungsgrund, Erledigung der Hauptsache
Verfahrensgang:ArbG Leipzig 16 Ga 36/05 vom 16.06.2005

Volltext

Um den Volltext vom SAECHSISCHES-LAG – Beschluss vom 26.10.2005, Aktenzeichen: 2 Sa 641/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




SAECHSISCHES-LAG - 26.10.2005, 2 Sa 641/05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum