Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSAARLAENDISCHES-OLGUrteil vom 29.07.2004, Aktenzeichen: 6 UF 12/04 

SAARLAENDISCHES-OLG – Aktenzeichen: 6 UF 12/04

Urteil vom 29.07.2004


Leitsatz:Ob eine unzumutbare Härte im Sinne von § 628 Satz 1 Nr. 4 ZPO vorliegt, ist aus Sicht der Eheleute zu beurteilen; wenden sich beide Ehegatten gegen eine Abtrennung von Folgesachen, darf das Familiengericht die subjektiven Empfindungen der Eheleute nicht durch seine eigenen ersetzen.
Rechtsgebiete: ZPO
Vorschriften:§ 520 Abs. 3 Nr. 1 ZPO, § 538 Abs. 2 Nr. 7 ZPO, § 623 Abs. 1 ZPO, § 628 ZPO, § 628 Satz 1 ZPO, § 628 Satz 1 Nr. 4 ZPO
Verfahrensgang:AG Merzig 20 F 213/98 vom 02.12.2003

Volltext

Um den Volltext vom SAARLAENDISCHES-OLG – Urteil vom 29.07.2004, Aktenzeichen: 6 UF 12/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




SAARLAENDISCHES-OLG - 29.07.2004, 6 UF 12/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum