Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSAARLAENDISCHES-OLGUrteil vom 19.07.2006, Aktenzeichen: 5 U 719/05 

SAARLAENDISCHES-OLG – Aktenzeichen: 5 U 719/05

Urteil vom 19.07.2006


Leitsatz:Ein den Rechtsschutzversicherungsfall auslösender Verstoß gegen Rechtspflichten liegt schon dann vor, wenn der Arbeitgeber mit dem Angebot eines Aufhebungsvertrages an seinen Arbeitnehmer zum Ausdruck bringt, das Vertragsverhältnis in jedem Fall beenden zu wollen.
Rechtsgebiete:ARB, BGB
Vorschriften:§ 1 Abs. 1 ARB, § 1 Abs. 2 b) ARB, § 4 Abs. 1 c) ARB, § 5 Abs. 1 a) ARB, § 14 Abs. 3 S. 1 ARB, § 242 BGB
Verfahrensgang:LG Saarbrücken 12 O 30/05 vom 25.11.2005

Volltext

Um den Volltext vom SAARLAENDISCHES-OLG – Urteil vom 19.07.2006, Aktenzeichen: 5 U 719/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

SAARLAENDISCHES-OLG - 19.07.2006, 5 U 719/05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum