Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSAARLAENDISCHES-OLGBeschluss vom 15.07.2004, Aktenzeichen: 4 W 146/04 

SAARLAENDISCHES-OLG – Aktenzeichen: 4 W 146/04

Beschluss vom 15.07.2004


Leitsatz:Eine Vollstreckungsgegenklage kann nicht mit Erfolg darauf gestützt werden, dass der Gläubiger die titulierte Forderung in einem anderen Rechtsstreit hilfsweise zur Aufrechnung gestellt hat, solange über die zur Aufrechnung gestellte Forderung noch nicht entschieden worden ist.
Rechtsgebiete:ZPO, BGB
Vorschriften:§ 114 ZPO, § 127 Abs. 3 ZPO, § 127 Abs. 4 ZPO, § 432 ZPO, § 567 ZPO, § 569 ZPO, § 568 Abs. 1 ZPO, § 767 Abs. 1 ZPO, § 117 BGB, § 389 BGB, § 812 Abs. 2 BGB
Verfahrensgang:LG Saarbrücken 8 O 55/04 vom 15.06.2004

Volltext

Um den Volltext vom SAARLAENDISCHES-OLG – Beschluss vom 15.07.2004, Aktenzeichen: 4 W 146/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

SAARLAENDISCHES-OLG - 15.07.2004, 4 W 146/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum