Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSAARLAENDISCHES-OLGBeschluss vom 13.01.2009, Aktenzeichen: 9 UF 97/08 

SAARLAENDISCHES-OLG – Aktenzeichen: 9 UF 97/08

Beschluss vom 13.01.2009


Leitsatz:Zum Erfordernis einer persönlichen Anhörung von Eltern und Kind in einem Namensänderungsverfahren gemäß § 1618 BGB.
Rechtsgebiete: BGB
Vorschriften:§ 1618 BGB
Verfahrensgang:AG Lebach, 2 F 187/08 SO vom 28.08.2008

Volltext

Um den Volltext vom SAARLAENDISCHES-OLG – Beschluss vom 13.01.2009, Aktenzeichen: 9 UF 97/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




SAARLAENDISCHES-OLG - 13.01.2009, 9 UF 97/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum