Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSAARLAENDISCHES-OLGBeschluss vom 12.02.2009, Aktenzeichen: 5 W 37/09 

SAARLAENDISCHES-OLG – Aktenzeichen: 5 W 37/09

Beschluss vom 12.02.2009


Leitsatz:Die "Identitätsformel" gilt nicht, wenn mit Klage und Widerklage Teilansprüche aus demselben Rechtverhältnis geltend gemacht werden. In diesem Fall ist entscheidend, ob durch das Nebeneinander von Klage und Widerklage eine wirtschaftliche Werthäufung entsteht.
Rechtsgebiete:GKG, RVG
Vorschriften:§ 45 Abs. 1 S. 3 GKG, § 63 Abs. 3 S. 2 GKG, § 68 GKG, § 68 Abs. 1 S. 3 GKG, § 32 Abs. 2 RVG
Stichworte:
Verfahrensgang:LG Saarbrücken, 14 O 293/07 vom 05.01.2009

Volltext

Um den Volltext vom SAARLAENDISCHES-OLG – Beschluss vom 12.02.2009, Aktenzeichen: 5 W 37/09 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

SAARLAENDISCHES-OLG - 12.02.2009, 5 W 37/09 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum