Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileSAARLAENDISCHES-OLGBeschluss vom 10.11.2008, Aktenzeichen: 9 WF 97/08 

SAARLAENDISCHES-OLG – Aktenzeichen: 9 WF 97/08

Beschluss vom 10.11.2008


Leitsatz:Hat das einstweilige Anordnungsverfahren (hier: die Übertragungen des alleinigen Sorgerecht) durch Rücknahme des Antrags seine Erledigung gefunden, fehlt es an der Erfolgsaussicht der Rechtsverfolgung. Maßgeblicher Zeitpunkt für die Beurteilung der Erfolgsaussicht der Rechtsverfolgung ist nicht der Zeitpunkt der Einreichung, sondern der Zeitpunkt der Entscheidung über den Prozesskostenhilfeantrag.
Rechtsgebiete:ZPO
Vorschriften:§ 127 Abs. 2 ZPO, § 127 Abs. 4 ZPO
Verfahrensgang:AG Homburg, 13 F 121/08 SO (EA I) vom 08.07.2008

Volltext

Um den Volltext vom SAARLAENDISCHES-OLG – Beschluss vom 10.11.2008, Aktenzeichen: 9 WF 97/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

SAARLAENDISCHES-OLG - 10.11.2008, 9 WF 97/08 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum