Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileSaarländisches Oberlandesgericht SaarbrückenBeschluss vom 09.01.2006, Aktenzeichen: 1 W 319/05 

SAARLAENDISCHES-OLG – Aktenzeichen: 1 W 319/05

Beschluss vom 09.01.2006


Rechtsgebiete:ZPO
Vorschriften:§ ZPO, § 793 ZPO, § 890 ZPO, § 890 Abs. 1 ZPO, § 890 Abs. 2 ZPO, § 891 ZPO, § 928 ZPO, § 929 Abs. 1 ZPO, § 936 ZPO
Verfahrensgang:LG Saarbrücken 7 II O 69/05 vom 05.10.2005

Volltext

Um den Volltext vom SAARLAENDISCHES-OLG – Beschluss vom 09.01.2006, Aktenzeichen: 1 W 319/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom SAARLAENDISCHES-OLG

SAARLAENDISCHES-OLG – Beschluss, 2 W 375/05 vom 06.01.2006

Kosten eines Unterbevollmächtigten sind notwendige Kosten der Rechtsverfolgung oder- verteidigung im Sinne von § 91 Abs. 1 ZPO, soweit durch die Tätigkeit des Unterbevollmächtigten erstattungsfähige Reisekosten des Hauptbevollmächtigten erspart werden, die ansonsten bei der Wahrnehmung des Termins durch den Hauptbevollmächtigten entstanden oder solche erstattungsfähig wären.

SAARLAENDISCHES-OLG – Beschluss, 2 W 375/05 - 66 vom 06.01.2006

Kosten eines Unterbevollmächtigten sind notwendige Kosten der Rechtsverfolgung oder- verteidigung im Sinne von § 91 Abs. 1 ZPO, soweit durch die Tätigkeit des Unterbevollmächtigten erstattungsfähige Reisekosten des Hauptbevollmächtigten erspart werden, die ansonsten bei der Wahrnehmung des Termins durch den Hauptbevollmächtigten entstanden oder solche erstattungsfähig wären.

SAARLAENDISCHES-OLG – Beschluss, 1 UH 664/05 vom 05.01.2006

Eine einstweilige Einstellung der Zwangsvollstreckung durch das Berufungsgericht kommt - sofern die im angefochtenen Urteil tenorierte Geldforderung lediglich gegen Sicherheitsleistung des Gläubigers vorläufig vollstreckbar ist - nur dann in Betracht, wenn konkrete Umstände belegen, dass die Sicherheitsleistung des Gläubigers nicht genügt, um die den Schuldner treffenden Nachteile der Vollstreckung abzudecken.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Saarbrücken:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.