Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-SACHSEN-ANHALTBeschluss vom 31.05.2006, Aktenzeichen: 5 M 4/06 

OVG-SACHSEN-ANHALT – Aktenzeichen: 5 M 4/06

Beschluss vom 31.05.2006


Leitsatz:Mit Inkrafttreten des HMG LSA ist der Personalrat der Universität auch für die medizinische Fakultät zuständig geworden, da diese keine Dienststelleneigenschaft mehr besitzt.
Rechtsgebiete: HMG LSA, PersVG LSA
Vorschriften:§ 26 III HMG LSA, § 6 I PersVG LSA
Stichworte:Fakultät, medizinische, Personalvertretung
Verfahrensgang:VG Magdeburg 11 B 29/05 vom 13.01.2006

Volltext

Um den Volltext vom OVG-SACHSEN-ANHALT – Beschluss vom 31.05.2006, Aktenzeichen: 5 M 4/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OVG-SACHSEN-ANHALT - 31.05.2006, 5 M 4/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum