Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-SACHSEN-ANHALTBeschluss vom 27.04.2004, Aktenzeichen: 2 L 251/02 

OVG-SACHSEN-ANHALT – Aktenzeichen: 2 L 251/02

Beschluss vom 27.04.2004


Leitsatz:Der Gegenbeweis gegen die Richtigkeit der öffentlichen Urkunde kann durch unschlüssigen Vortrag nicht angetreten werden.
Rechtsgebiete: VwGO, ZPO
Vorschriften:§ 108 I VwGO, § 173 VwGO, § 418 I ZPO, § 418 II ZPO, § 419 ZPO
Stichworte:Urkunde, öffentliche, Eingangsstempel, Gegenbeweis, Schlüssigkeit, Glaubwürdigkeit
Verfahrensgang:VG Magdeburg 2 A 143/01

Volltext

Um den Volltext vom OVG-SACHSEN-ANHALT – Beschluss vom 27.04.2004, Aktenzeichen: 2 L 251/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OVG-SACHSEN-ANHALT - 27.04.2004, 2 L 251/02 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum