Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-SACHSEN-ANHALTBeschluss vom 18.06.2009, Aktenzeichen: 1 L 50/09 

OVG-SACHSEN-ANHALT – Aktenzeichen: 1 L 50/09

Beschluss vom 18.06.2009


Leitsatz:1. Zur Verjährung von Besoldungsansprüchen aus dem Jahr 2001 (hier: Zulage gemäß § 46 BBesG) gemäß Art. 229 § 6 Abs. 1 Satz 1, Abs. 4 Satz 1 und 2 EGBGB i. V. m. §§ 197, 198 BGB (Fassung 2001), §§ 195, 199 Abs. 1 Nr. 2 BGB (Fassung 2002).

2. Für den Fall, dass sich nach den Bestimmungen des BGB (Fassung 2002) die Verjährungsfrist - hier möglicherweise aufgrund § 199 Abs. 1 Nr. 2 BGB (Fassung 2002) mit der Voraussetzung der Kenntnis des Gläubigers von den den Anspruch begründenden Umständen und der Person des Schuldners - verlängert, bleibt es gemäß Art. 229 § 6 Abs. 4 Satz 2 EGBGB beim Ablauf der Verjährung in der bis zum 31. Dezember 2001 geltenden Fassung.
Rechtsgebiete:BBesG, BGB, EGBGB, VwGO
Vorschriften:§ 46 BBesG, § 197 BGB (2001), § 198 BGB (2001), § 195 BGB (2002), § 199 Abs. 1 Nr. 2 BGB (2002), § EGBGB Art. 229 6 Abs. 1 S. 1, § EGBGB Art. 229 6 Abs. 4 S. 1, § EGBGB Art. 229 6 Abs. 4 S. 2, § 124 Abs. 2 Nr. 1 VwGO, § 124 Abs. 2 Nr. 3 VwGO
Stichworte:Besoldung, Übergangszeit, Verjährung, Zulage
Verfahrensgang:VG Magdeburg, 5 A 93/08 vom 06.04.2009

Volltext

Um den Volltext vom OVG-SACHSEN-ANHALT – Beschluss vom 18.06.2009, Aktenzeichen: 1 L 50/09 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OVG-SACHSEN-ANHALT - 18.06.2009, 1 L 50/09 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum