Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-SAARLANDBeschluss vom 22.01.2007, Aktenzeichen: 3 W 15/06 

OVG-SAARLAND – Aktenzeichen: 3 W 15/06

Beschluss vom 22.01.2007


Leitsatz:1. Die in Art. 43, 48 des EG-Vertrages gewährleistete Niederlassungsfreiheit für Kapitalgesellschaften setzt sich gegen das deutsche Fremdbesitzverbot für Apotheken in § 7 ApoG durch (Eilverfahren).

2. Eine Behörde kann dies einzelfallbezogen feststellen.
Rechtsgebiete: EG-Vertrag, ApoG
Vorschriften:§ EG-Vertrag Art. 43, § EG-Vertrag Art. 48, § 7 ApoG
Verfahrensgang:VG Saarland 3 F 39/06 vom 18.09.2006

Volltext

Um den Volltext vom OVG-SAARLAND – Beschluss vom 22.01.2007, Aktenzeichen: 3 W 15/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OVG-SAARLAND - 22.01.2007, 3 W 15/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum