Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-SAARLANDBeschluss vom 06.12.2005, Aktenzeichen: 1 Q 74/05 

OVG-SAARLAND – Aktenzeichen: 1 Q 74/05

Beschluss vom 06.12.2005


Leitsatz:Geschützt im Sinne von § 31 Abs. 2 BeamtVG ist nur der Weg, den der Beamte ohne Rücksicht auf sonstige private Interessen vernünftigerweise wählen darf, um unter Berücksichtigung der konkret bestehenden Verhältnisse von der Wohnung zur Dienststelle und zurück zu gelangen. Ein solcher Weg muss den Beamten ohne erhöhte Risiken zum Ziel führen.
Rechtsgebiete:BeamtVG
Vorschriften:§ 31 Abs. 2 BeamtVG
Stichworte:Anerkennung eines Wegeunfalls als Dienstunfall
Verfahrensgang:VG Saarland 3 K 259/04 vom 20.09.2005

Volltext

Um den Volltext vom OVG-SAARLAND – Beschluss vom 06.12.2005, Aktenzeichen: 1 Q 74/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OVG-SAARLAND - 06.12.2005, 1 Q 74/05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum