Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-RHEINLAND-PFALZUrteil vom 21.01.2005, Aktenzeichen: 8 A 11488/04.OVG 

OVG-RHEINLAND-PFALZ – Aktenzeichen: 8 A 11488/04.OVG

Urteil vom 21.01.2005


Leitsatz:1. Durch die Erteilung einer Baugenehmigung für Windkraftanlagen statt einer immissionsschutzrechtlichen Genehmigung im vereinfachten Verfahren werden Dritte nicht in ihren Rechten verletzt (Abgrenzung zu OVG RhPf, Beschluss vom 25. Januar 2005 - 7 B 12114/04.OVG -).

2. Zu den Anforderungen an eine Lärmprognose für Windkraftanlagen (im Anschluss an OVG NW, Urteil vom 18. November 2002, NVwZ 2003, 756).
Rechtsgebiete:UVPG, BImSchG, BauGB, EWGRL 85/337
Vorschriften:§ 3 c UVPG, § 3 c Abs. 1 Satz 2 UVPG, § 5 Abs. 1 UVPG, § 10 BImSchG, § 19 BImSchG, § 35 Abs. 3 Satz 1 Nr. 3 BauGB, § EWGRL 85/337 Art. 4 Abs. 2, § EWGRL 85/337 Art. 10 a
Stichworte:Windfarm, Umweltverträglichkeitsprüfung, UVP, Standort, Einzelfall, Einzelfalluntersuchung, Vorprüfung, Öffentlichkeit, Öffentlichkeitsbeteiligung, Verfahrensverstoß, Drittrechtsschutz, Nachbarschutz, Prognose, Tonhaltigkeit, Tonhaltigkeitszuschlag, Tonzuschlag, Ausbreitungsberechnung, Unsicherheitszuschlag
Verfahrensgang:VG Trier 5 K 174/03.TR vom 28.11.2002

Volltext

Um den Volltext vom OVG-RHEINLAND-PFALZ – Urteil vom 21.01.2005, Aktenzeichen: 8 A 11488/04.OVG anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OVG-RHEINLAND-PFALZ - 21.01.2005, 8 A 11488/04.OVG © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum