Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-RHEINLAND-PFALZUrteil vom 16.01.2008, Aktenzeichen: 8 A 10976/07.OVG 

OVG-RHEINLAND-PFALZ – Aktenzeichen: 8 A 10976/07.OVG

Urteil vom 16.01.2008


Leitsatz:1. Das Landesnaturschutzgesetz lässt ebenso wie zuvor das Landespflegegesetz Einschränkungen vom Beseitigungsverbot in Baumschutzverordnungen und -satzungen nicht nur aus Gründen der Verkehrssicherheit, sondern auch zur Ermöglichung sonst zulässiger (baulicher) Grundstücksnutzungen zu (§ 23 Abs. 2 Satz 1 LNatSchG).

2. Die Baumfällgenehmigung darf mit der Auflage zu Ersatzpflanzungen oder Ersatzzahlungen verknüpft werden.

3. Die Anknüpfung der Ersatzmaßnahmen an die "Funktionsleistung des entfernten Baumes" ist hinreichend bestimmbar, verlangt allerdings eine für den Bürger nachvollziehbare Begründung im jeweiligen Genehmigungsbescheid.
Rechtsgebiete:GG, BNatSchG, LNatSchG, LPflG, VwVfG
Vorschriften:§ GG Art. 14, § GG Art. 14 Abs. 1, § GG Art. 20 Abs. 3, § 29 Abs. 2 BNatSchG F. 2002, § 23 LNatSchG, § 23 Abs. 1 LNatSchG, § 23 Abs. 2 LNatSchG, § 25 Abs. 2 Satz 1 LNatSchG, § 23 Abs. 2 Satz 2 LNatSchG, § 53 LNatSchG, § 53 Abs. 2 LNatSchG, § 53 Abs. 2 Satz 1 LNatSchG, § 20 LPflG, § 20 Abs. 2 LPflG, § 20 Abs. 2 Satz 2 LPflG, § 18 LPflG, § 18 Abs. 4 LPflG, § 18 Abs. 4 Satz 2 LPflG, § 36 VwVfG, § 36 Abs. 1 VwVfG, § 39 VwVfG, § 39 Abs. 1 VwVfG, § 45 Abs. 1 VwVfG, § 45 Abs. 1 Nr. 2 VwVfG, § 46 VwVfG
Stichworte:Auflage, Ausnahmevorschrift, Baumbeseitigungsverbot, Baumbestand, Baumfällgenehmigung, Baumschutz, Baumschutzsatzung, Baumschutzverordnung, Beanstandungsklage, Begründungsmangel, Bestimmtheit, Bestimmtheitsgebot, Beurteilungsspielraum, Ermächtigungsgrundlage, Ermessen, Ersatzbaum, Ersatzgeld, Ersatzzahlung, Ersatzzahlungsauflage, Ersatzpflanzung, Funktionsleistung, Grundstücksnutzung, Landschaftsbestandteil, geschützter Landschaftsbestandteil, Musterbaumschutzsatzung, Nebenbestimmung, Naturhaushalt, Normverwerfungskompetenz, Rechtsverordnung, Widerspruchsbescheid
Verfahrensgang:VG Mainz 3 K 788/06.MZ vom 19.06.2007

Volltext

Um den Volltext vom OVG-RHEINLAND-PFALZ – Urteil vom 16.01.2008, Aktenzeichen: 8 A 10976/07.OVG anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OVG-RHEINLAND-PFALZ - 16.01.2008, 8 A 10976/07.OVG © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum