Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-NORDRHEIN-WESTFALENUrteil vom 22.02.2006, Aktenzeichen: 21d A 2732/04.O 

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Aktenzeichen: 21d A 2732/04.O

Urteil vom 22.02.2006


Leitsatz:Trotz Anlehnung an die zu § 248a StGB entwickelten starren Wertgrenzen der höchst- und obergerichtlichen Strafgerichte geht der Senat in Übereinstimmung mit der Rechtssprechung des Bundesverwaltungsgerichts (BVerwG, Urteil vom 11.6.2002 - 1 D 31.01 -, BVerwGE 116, 308) davon aus, dass bei einem Zugriff auf Gegenstände, deren Wert bei etwa 50 Euro liegt, noch der Milderungsgrund der Geringwertigkeit greift.
Rechtsgebiete:StGB, LBG NRW, BDO Nr. 6, LDG NRW, DO NRW
Vorschriften:§ 243 Abs. 2 StGB, § 248 a StGB, § 83 Abs. 1 Satz 1 LBG NRW, § 82 BDO Nr. 6, § 14 LDG NRW, § 14 DO NRW
Verfahrensgang:VG Münster 15 K 509/03.O
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Urteil vom 22.02.2006, Aktenzeichen: 21d A 2732/04.O anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN - 22.02.2006, 21d A 2732/04.O © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum