Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-NORDRHEIN-WESTFALENUrteil vom 17.02.2009, Aktenzeichen: 10 A 793/07 

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Aktenzeichen: 10 A 793/07

Urteil vom 17.02.2009


Leitsatz:Eine Würstchenbude mit 6 m² Grundfläche ist in einem durch Bebauungsplan festgesetzten Sondergebiet "Bau und Heimwerkermarkt mit Gartencenter" als untergeordnete Nebenanlage nach § 14 Abs. 1 Satz 1 BauNVO zulässig.

Ein zusätzlicher Zu und Abgangsverkehr ist durch den Betrieb der Würstchenbude auf dem Gelände eines Baumarktes mit mehr als 14.000 m2 Verkaufsfläche und 477 Stellplätzen nicht zu erwarten, so dass keine notwendigen Stellplätze nachzuweisen sind.
Rechtsgebiete:BauO NRW, BauNVO (1990), GastG
Vorschriften:§ 2 Abs. 1 BauO NRW, § 51 BauO NRW, § 14 BauNVO (1990), § 23 BauNVO (1990), § 1 GastG
Verfahrensgang:VG Düsseldorf, 25 K 3226/05

Volltext

Um den Volltext vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Urteil vom 17.02.2009, Aktenzeichen: 10 A 793/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN - 17.02.2009, 10 A 793/07 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum