Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-WestfalenUrteil vom 10.02.2005, Aktenzeichen: 6 A 2171/02 

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Aktenzeichen: 6 A 2171/02

Urteil vom 10.02.2005


Leitsatz:Zum Umfang der Organisationspflichten eines beamteten Universitätsprofessors im Rahmen seiner Dienstaufgaben als Direktor einer Universitätsklinik.
Rechtsgebiete:LBG
Vorschriften:§ 84 LBG, § 84 Abs. 1 Satz 1 LBG
Verfahrensgang:VG Aachen 1 K 1447/99
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Urteil vom 10.02.2005, Aktenzeichen: 6 A 2171/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Urteil, 6 A 2171/02 vom 10.02.2005

Zum Umfang der Organisationspflichten eines beamteten Universitätsprofessors im Rahmen seiner Dienstaufgaben als Direktor einer Universitätsklinik.

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Urteil, 14 A 1569/03 vom 03.02.2005

Das Halten eines Wachhundes auf einer landwirtschaftlichen Hofstelle, die auch das Wohnhaus des Betriebsinhabers umfasst, dient nicht nur betrieblichen, sondern auch persönlichen Zwecken und darf der Hundesteuer unterworfen werden.

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss, 9 A 3590/03 vom 02.02.2005

Ein als Anstalt des öffentlichen Rechts geführtes Universitätsklinikum, dessen Geschäftsbetrieb auf Rechnung der Anstalt geführt wird, ist nicht nach § 8 Abs. 1 Nr. 2 GebG NRW von Verwaltungsgebühren befreit.

Gesetze

Anwälte in Münster:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: