Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-WestfalenBeschluss vom 28.10.2004, Aktenzeichen: 8 B 1573/04 

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Aktenzeichen: 8 B 1573/04

Beschluss vom 28.10.2004


Leitsatz:1. Die Nordrhein-Westfälische Akademie der Wissenschaften kann aus ihrem Status als Körperschaft des öffentlichen Rechts (§ 1 Abs. 1 AkadG) und dem ihr eingeräumten Recht der Selbstverwaltung (§ 1 Abs. 2 AkadG) kein Recht zur Auswahl ihrer im Landesdienst stehenden Mitarbeiter ableiten.

2. Zur Verletzung eines möglichen Rechts der Akademie auf selbstverwaltungsfreundlichen Verhalten im Zusammenhang mit Personalauswahl durch das Land.
Rechtsgebiete:AkadG
Vorschriften:§ 1 AkadG
Verfahrensgang:VG Düsseldorf 1 L 1270/04
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss vom 28.10.2004, Aktenzeichen: 8 B 1573/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss, 15 L 408/04 vom 27.10.2004

Die derzeitige Handhabung der Versetzung von bei der Deutschen Telekom AG beschäftigten Beamten zu einer konzerninternen Personalserviceagentur (Vivento) ist für den Regelfall rechtswidrig (Änderung der Rechtsprechung des Senats).

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss, 3 E 1116/03 vom 25.10.2004

Zur Kostenfestsetzung bei nur teilweisem Übergang eines Widerspruchsverfahrens in das Klageverfahren

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss, 18 B 2140/03 vom 15.10.2004

Schwere psychische Erkrankungen wie depressive Syndrome, insbesondere posttraumatische Belastungsstörungen, sind nach dem gegenwärtigen Erkenntnisstand im Kosovo durch medikamentöse sowie eine in gewissem Umfang zur Verfügung stehende gesprächstherapeutische Behandlung grundsätzlich soweit behandelbar, dass konkrete individuelle existentielle Leibes- und Lebensgefahren für in die Provinz Kosovo zurückgeführte Personen nicht mit der notwendigen Wahrscheinlichkeit festzustellen sind.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Münster:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.