Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-NORDRHEIN-WESTFALENBeschluss vom 18.09.2008, Aktenzeichen: 16 A 2260/08.PVL 

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Aktenzeichen: 16 A 2260/08.PVL

Beschluss vom 18.09.2008


Leitsatz:Nach dem seit Ende 2007 novellierten nordrhein-westfälischen Personalvertretungsrecht haben Personalräte mit elf oder mehr Mitgliedern (erweiterte Personalräte) bei der Freistellung zunächst die von den Vertretern der Gruppe gewählten Vorstandsmitglieder zu berücksichtigen.
Rechtsgebiete: LPVG
Vorschriften:§ 29 LPVG, § 42 Abs. 3 Satz 2 LPVG
Verfahrensgang:VG Arnsberg, 20 K 1860/08.PVL

Volltext

Um den Volltext vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss vom 18.09.2008, Aktenzeichen: 16 A 2260/08.PVL anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN - 18.09.2008, 16 A 2260/08.PVL © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum