Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-NORDRHEIN-WESTFALENBeschluss vom 18.09.2003, Aktenzeichen: 12 A 3945/01 

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Aktenzeichen: 12 A 3945/01

Beschluss vom 18.09.2003


Leitsatz:Der Interessenwahrungsgrundsatz aus § 111 Abs. 1 BSHG erlegt dem Leistungen gewährenden Träger auf, gegenüber dem Hilfeempfänger nicht mit Blick auf die kostenrechtliche Eintrittspflicht eines anderen Trägers, sondern so zu handeln, als verbliebe die Kostenlast endgültig bei ihm selbst.
Rechtsgebiete:BSHG, SGB I
Vorschriften:§ 8 Abs. 2 BSHG, § 111 Abs. 1 BSHG, § 111 Abs. 1 Satz 1 BSHG, § 14 SGB I
Verfahrensgang:VG Köln 26b K 9091/98

Volltext

Um den Volltext vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss vom 18.09.2003, Aktenzeichen: 12 A 3945/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN - 18.09.2003, 12 A 3945/01 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum