Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-NORDRHEIN-WESTFALENBeschluss vom 15.06.2004, Aktenzeichen: 13 A 2320/03 

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Aktenzeichen: 13 A 2320/03

Beschluss vom 15.06.2004


Leitsatz:Wenn ein Produkt nicht eindeutig ein Lebensmittel ist, sondern auch ein Arzneimittel sein könnte, erfolgt die Abgrenzung derzeit nach auslaufendem Recht, dessen Klärung keine grundsätzliche Bedeutung mehr zukommt.
Rechtsgebiete: VwGO, LMBG, RL 2004/27/EG
Vorschriften:§ 124 Abs. 2 VwGO, § 124 a VwGO, § 37 LMBG, § 47 a LMBG, § RL 2004/27/EG v. 31.03.2004 Art. 2 Abs. 2
Verfahrensgang:VG Köln 9 K 3003/98
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss vom 15.06.2004, Aktenzeichen: 13 A 2320/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN - 15.06.2004, 13 A 2320/03 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum