Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-WestfalenBeschluss vom 06.02.2009, Aktenzeichen: 9 A 409/08 

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Aktenzeichen: 9 A 409/08

Beschluss vom 06.02.2009


Leitsatz:Der Säumniszuschlag gemäß § 10 Abs. 1 lit. l) WasEG NRW i. V. m. § 240 Abs. 1 Satz 1 AO entsteht kraft Gesetzes.
Rechtsgebiete:WasEG NRW, AO
Vorschriften:§ 10 Abs. 1 lit. l) WasEG NRW, § 240 Abs. 1 Satz 1 AO
Verfahrensgang:VG Düsseldorf, 8 K 2826/07
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss vom 06.02.2009, Aktenzeichen: 9 A 409/08 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss, 19 B 524/08 vom 06.02.2009

Zum Anspruch auf Erweiterung des Angebots an muttersprachlichem Unterricht an öffentlichen Schulen.

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss, 9 A 3953/06 vom 05.02.2009

Die Maßstabsbildung für Gebühren betreffend den Unterhaltungsaufwand der Gewässer zweiter Ordnung darf auch unter Anlegung eines Wahrscheinlichkeitsmaßstabs nicht an die Frage anknüpfen, ob das Grundstück in einem im Zusammenhang bebauten Ortsteil liegt.

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss, 13 E 1694/08 vom 03.02.2009

Die fehlende Begründung einer Klage rechtfertigt nicht schon als solche die Ablehnung der Bewilligung von Prozesskostenhilfe.

Maßstäbe für die Entscheidung über die Beschwerde gegen die PKH-Ablehnung nach Erledigung des Klageverfahrens.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Münster:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.