Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-NORDRHEIN-WESTFALENBeschluss vom 05.02.2009, Aktenzeichen: 9 A 3953/06 

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Aktenzeichen: 9 A 3953/06

Beschluss vom 05.02.2009


Leitsatz:Die Maßstabsbildung für Gebühren betreffend den Unterhaltungsaufwand der Gewässer zweiter Ordnung darf auch unter Anlegung eines Wahrscheinlichkeitsmaßstabs nicht an die Frage anknüpfen, ob das Grundstück in einem im Zusammenhang bebauten Ortsteil liegt.
Rechtsgebiete: LWG NRW, KAG NRW
Vorschriften:§ 92 Abs. 1 Satz 6 LWG NRW, § 6 Abs. 3 Satz 2 KAG NRW
Verfahrensgang:VG Münster, 7 K 753/06

Volltext

Um den Volltext vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss vom 05.02.2009, Aktenzeichen: 9 A 3953/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN - 05.02.2009, 9 A 3953/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum