Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-NORDRHEIN-WESTFALENBeschluss vom 02.11.2007, Aktenzeichen: 10 D 20/06.NE 

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Aktenzeichen: 10 D 20/06.NE

Beschluss vom 02.11.2007


Leitsatz:Art. 6 Abs. 1 Satz 1 EMRK steht in einem Normenkontrollverfahren einer Entscheidung ohne mündliche Verhandlung nicht entgegen, wenn das Grundstück des Antragstellers weder im Plangebiet liegt noch in anderer Weise von den Planfestsetzungen unmittelbar betroffen wird. Ob eine unmittelbare Betroffenheit in diesem Sinne vorliegt, ist unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalles zu entscheiden.
Rechtsgebiete:VwGO, EMRK
Vorschriften:§ 47 Abs. 5 Satz 1 VwGO, § EMRK Art. 6 Abs. 1 Satz 1
Rechtskraft:ja

Volltext

Um den Volltext vom OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN – Beschluss vom 02.11.2007, Aktenzeichen: 10 D 20/06.NE anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OVG-NORDRHEIN-WESTFALEN - 02.11.2007, 10 D 20/06.NE © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum