Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-MECKLENBURG-VORPOMMERNBeschluss vom 29.08.2006, Aktenzeichen: 2 M 30/06 

OVG-MECKLENBURG-VORPOMMERN – Aktenzeichen: 2 M 30/06

Beschluss vom 29.08.2006


Leitsatz:Ein Hochschullehrer ist, wenn dies zur Sicherstellung des notwendigen Lehrangebots der Hochschule erforderlich ist, verpflichtet, Lehrveranstaltungen außerhalb des Kernbereichs "seines" Fachs zu übernehmen.
Rechtsgebiete:HRG, LHG M-V, GG
Vorschriften:§ 43 HRG, § 32 Abs. 2 LHG M-V, § 57 LHG M-V, § GG Art 5 Abs. 3 Satz 1
Stichworte:Hochschullehrer, Lehrverpflichtung
Verfahrensgang:VG Schwerin 1 B 83/06 vom 15.02.2006

Volltext

Um den Volltext vom OVG-MECKLENBURG-VORPOMMERN – Beschluss vom 29.08.2006, Aktenzeichen: 2 M 30/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OVG-MECKLENBURG-VORPOMMERN - 29.08.2006, 2 M 30/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum