Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-MECKLENBURG-VORPOMMERNBeschluss vom 22.10.2003, Aktenzeichen: 12 P 7/03 

OVG-MECKLENBURG-VORPOMMERN – Aktenzeichen: 12 P 7/03

Beschluss vom 22.10.2003


Leitsatz:1. Arbeitsweise und Methoden des Verfassungsschutzes können grundsätzlich die Geheimhaltung nach § 99 Abs. 1 VwGO rechtfertigen.

2. Es ist nicht Sinn des Verfahrens nach § 99 Abs. 2 VwGO, die Vorlage allgemein bekannter bzw. zugänglicher Schriftstücke zu erstreiten.
Rechtsgebiete: VwGO
Vorschriften:§ 99 VwGO
Verfahrensgang:VG Schwerin 1 A 1753/00
VG Schwerin 1 A 2898/00

Volltext

Um den Volltext vom OVG-MECKLENBURG-VORPOMMERN – Beschluss vom 22.10.2003, Aktenzeichen: 12 P 7/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OVG-MECKLENBURG-VORPOMMERN - 22.10.2003, 12 P 7/03 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum