Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOVG-BREMENBeschluss vom 07.03.2005, Aktenzeichen: 2 A 259/04 

OVG-BREMEN – Aktenzeichen: 2 A 259/04

Beschluss vom 07.03.2005


Leitsatz:1. Die Entscheidung über die Dienstfähigkeit eines Beamten hat der Dienstherr in eigener Verantwortung auf der Grundlage aller ihm zugänglichen Fakten zu treffen. Er ist dabei auch an ein amtsärztliches Gutachten nicht gebunden.

2. Zur Entlassung eines Beamten auf Probe wegen Dienstunfähigkeit.
Rechtsgebiete:BBG
Vorschriften:§ 31 Abs. 1 Nr. 3 BBG, § 46 a Abs. 1 BBG
Stichworte:Dienstunfähigkeit, Entlassung, Amtsarzt
Verfahrensgang:VG Bremen VG 6 K 317/03 vom 16.07.2004

Volltext

Um den Volltext vom OVG-BREMEN – Beschluss vom 07.03.2005, Aktenzeichen: 2 A 259/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Weitere Orte finden Sie hier

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OVG-BREMEN - 07.03.2005, 2 A 259/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum