Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-ZWEIBRüCKENUrteil vom 03.04.2003, Aktenzeichen: 6 U 7/02 

OLG-ZWEIBRüCKEN – Aktenzeichen: 6 U 7/02

Urteil vom 03.04.2003


Leitsatz:Wer (z.B. in seiner Freizeit) unentgeltliche gemeinnützige Arbeit zur Abwendung der Vollstreckung einer Ersatzfreiheitsstrafe aufgrund eines Strafbefehls ableistet, hat nicht schon allein deswegen einen Entschädigungsanspruch wegen Vermögensschadens oder Freiheitsentziehung, wenn sich die Strafverfolgung als rechhtswidrig darstellt.
Rechtsgebiete: StrEG
Vorschriften:§ 7 StrEG
Verfahrensgang:LG Zweibrücken 1 O 367/01 vom 29.04.2002

Volltext

Um den Volltext vom OLG-ZWEIBRüCKEN – Urteil vom 03.04.2003, Aktenzeichen: 6 U 7/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-ZWEIBRüCKEN - 03.04.2003, 6 U 7/02 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum