Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-ZWEIBRüCKENBeschluss vom 24.01.2002, Aktenzeichen: 1 Ss 265/01 

OLG-ZWEIBRüCKEN – Aktenzeichen: 1 Ss 265/01

Beschluss vom 24.01.2002


Leitsatz:Die einverständliche Verlesung einer Urkunde entbindet das Gericht nicht von der Verpflichtung, den der Urkunde zugrunde liegenden Sachverhalt weiter aufzuklären, falls die Verlesung allein zur Aufklärung nicht ausreicht.
Rechtsgebiete: StPO
Vorschriften:§ 251 StPO, § 325 StPO, § 244 Abs. 2 StPO, § 344 Abs. 2 Satz 2 StPO
Verfahrensgang:LG Zweibrücken

Volltext

Um den Volltext vom OLG-ZWEIBRüCKEN – Beschluss vom 24.01.2002, Aktenzeichen: 1 Ss 265/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-ZWEIBRüCKEN - 24.01.2002, 1 Ss 265/01 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum