Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileBeschluss vom 19.06.2007, Aktenzeichen: 6 UF 83/07 

OLG-ZWEIBRüCKEN – Aktenzeichen: 6 UF 83/07

Beschluss vom 19.06.2007


Rechtsgebiete:ZPO, BGB, GKG, FGG
Vorschriften:§ 543 Abs. 2 ZPO, § 621 e ZPO, § 621 e Abs. 2 ZPO, § 629 a Abs. 2 ZPO, § 1566 Abs. 2 BGB, § 1587 c BGB, § 21 GKG, § 47 Abs. 1 Satz 1 GKG, § 49 Nr. 1 a GKG, § 49 Nr. 1 b GKG, § 49 Nr. 3 GKG, § 13 a Abs. 1 Satz 2 FGG
Verfahrensgang:AG Germersheim 2 F 461/06 vom 17.04.2007

Volltext

Um den Volltext vom OLG-ZWEIBRüCKEN – Beschluss vom 19.06.2007, Aktenzeichen: 6 UF 83/07 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-ZWEIBRüCKEN

OLG-ZWEIBRüCKEN – Beschluss, 3 W 98/07 vom 05.06.2007

Entgegen in der obergerichtlichen Rechtsprechung teilweise vertretener Auffassung kann eine Leistungspflicht einzelner Wohnungseigentümer, etwa zur Beseitigung baulicher Veränderungen, nicht durch bestandskräftigen Mehrheitsbeschluss begründet werden.

OLG-ZWEIBRüCKEN – Beschluss, 2 UF 36/07 vom 01.06.2007

Ein Abänderungsurteil, das eine titulierte Unterhaltspflicht entfallen lässt, ist nicht gem. § 708 Nr. 8 ZPO ohne Sicherheitsleistung, sondern gem. § 709 ZPO gegen Sicherheitsleistung für vorläufig vollstreckbar zu erklären.

OLG-ZWEIBRüCKEN – Urteil, 4 U 104/06 vom 24.05.2007

Ist der Ablauf der Verjährungsfrist wegen eines deliktischen Schadensersatzanspruchs durch vor dem 1. Januar 2002 erfolgte Verhandlungen und Teilzahlungen der hinter dem Schädiger stehenden Haftpflichtversicherung zugleich gehemmt und unterbrochen worden, läuft die neue Verjährungsfrist erst vom Ende der Verjährung an. Daran hat sich durch das Inkrafttreten des Schuldrechtsmodernisierungsgesetzes nichts geändert.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in :

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.