Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-ZWEIBRüCKENBeschluss vom 17.05.2002, Aktenzeichen: 3 W 83/02 

OLG-ZWEIBRüCKEN – Aktenzeichen: 3 W 83/02

Beschluss vom 17.05.2002


Leitsatz:Beurkundet der Notar anlässlich der Gründung einer Aktiengesellschaft in derselben Urkunde zugleich den Beschluss der Gründer über die Bestellung des ersten Aufsichtsrats, so erwächst ihm außer der Gebühr nach § 36 Abs. 2 KostO zusätzlich eine gesonderte Gebühr gemäß § 47 KostO.
Rechtsgebiete: KostO, AktG, GmbHG
Vorschriften:§ 27 Abs. 3 KostO, § 36 Abs. 2 KostO, § 44 KostO, § 47 KostO, § 30 AktG, § 6 Abs. 3 GmbHG
Stichworte:Gebühr für die Bestellung des ersten Aufsichtsrats
Verfahrensgang:LG Koblenz 2 T 892/01

Volltext

Um den Volltext vom OLG-ZWEIBRüCKEN – Beschluss vom 17.05.2002, Aktenzeichen: 3 W 83/02 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-ZWEIBRüCKEN - 17.05.2002, 3 W 83/02 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum