Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-ZWEIBRüCKENBeschluss vom 15.11.2000, Aktenzeichen: 1 Ss 238/00 

OLG-ZWEIBRüCKEN – Aktenzeichen: 1 Ss 238/00

Beschluss vom 15.11.2000


Leitsatz:Erscheint der Verteidiger in der Hauptverhandlung, um ausschließlich auf eine Aussetzung hinzuwirken, so will er den nicht erschienenen Angeklagten nicht in diesem Termin vertreten, so dass insoweit die Voraussetzung für ein Verwerfungsurteil gemäß § 412 StPO gegeben ist.
Rechtsgebiete: StPO
Vorschriften:§ 412 Satz 1 StPO, § 329 Abs. 1 StPO

Volltext

Um den Volltext vom OLG-ZWEIBRüCKEN – Beschluss vom 15.11.2000, Aktenzeichen: 1 Ss 238/00 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-ZWEIBRüCKEN - 15.11.2000, 1 Ss 238/00 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum