Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-ZWEIBRüCKENBeschluss vom 12.03.2004, Aktenzeichen: 4 W 25/04 

OLG-ZWEIBRüCKEN – Aktenzeichen: 4 W 25/04

Beschluss vom 12.03.2004


Leitsatz:Für einen Kostenbeschluss gegen den nach Parteiwechsel ausscheidenden Kläger besteht kein Rechtsschutzbedürfnis, wenn dem Beklagten durch das Ausscheiden keine zusätzlichen ausscheidbaren Kosten entstanden sind.
Rechtsgebiete: ZPO
Vorschriften:§ 269 Abs. 3 Satz 2 ZPO, § 269 Abs. 4 ZPO
Stichworte:Parteiwechsel auf Klägerseite: Voraussetzungen eines Kostenbeschlusses gegen den ausscheidenden Kläger
Verfahrensgang:LG Frankenthal (Pfalz) 3 O 570/03 vom 02.12.2003

Volltext

Um den Volltext vom OLG-ZWEIBRüCKEN – Beschluss vom 12.03.2004, Aktenzeichen: 4 W 25/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-ZWEIBRüCKEN - 12.03.2004, 4 W 25/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum