Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileBeschluss vom 11.02.2000, Aktenzeichen: 1 Ss 30/00 

OLG-ZWEIBRÜCKEN – Aktenzeichen: 1 Ss 30/00

Beschluss vom 11.02.2000


Leitsatz:Leitsatz:

Zur Frage der Wirksamkeit einer Beschränkung der Revision auf die Frage der Strafaussetzung zur Bewährung.
Rechtsgebiete:StGB, StPO
Vorschriften:§ 248 a StGB, § 47 Abs. 1 StGB, § 357 StPO
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom OLG-ZWEIBRÜCKEN – Beschluss vom 11.02.2000, Aktenzeichen: 1 Ss 30/00 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-ZWEIBRÜCKEN

OLG-ZWEIBRÜCKEN – Beschluss, 1 Ss 30/00 vom 11.02.2000

Leitsatz:

Zur Frage der Wirksamkeit einer Beschränkung der Revision auf die Frage der Strafaussetzung zur Bewährung.

OLG-ZWEIBRÜCKEN – Beschluss, 2 AR 47/99 vom 11.02.2000

Leitsatz:

Kann der Aufenthalt in einem Frauenhaus einen gewöhnlichen Aufenthalt begründen?

OLG-ZWEIBRÜCKEN – Beschluss, 5 WF 14/00 vom 03.02.2000

Leitsatz:

Weil eine Anordnung nach § 120 Abs. 4 ZPO nur die Grundentscheidung über die Prozesskostenhilfe betrifft, kann der Rechtsanwalt, der die Differenzgebühren verlangt, nicht geltend machen, es hätten überhaupt oder höhere Raten angeordnet werden müssen.

Gesetze

Anwälte in :

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: