Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-THUERINGENBeschluss vom 11.06.2009, Aktenzeichen: 4 U 121/09 

OLG-THUERINGEN – Aktenzeichen: 4 U 121/09

Beschluss vom 11.06.2009


Leitsatz:Die besonderen Beratungspflichten der Bundesagentur für Arbeit, die das Bundessozialgericht 2004 im Zusammenmhang mit der Bewilligung von Arbeitslosengeld entwickelt hat, greifen nur im Rahmen eines Lohnsteuerklassenwechsels und nicht bei einer bloßen Steuerklassenänderung (hier auf Grund des Todes der Ehefrau des Arbeitslosengeldempfängers).
Rechtsgebiete: SGB III, SGB I
Vorschriften:§ 133 Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 n.F. SGB III, § 14 SGB I, § 15 SGB I
Stichworte:Besondere Beratungspflichten der BfA bei Lohnsteuerklassenwechsel
Verfahrensgang:LG Meiningen, 3 O 971/08 vom 19.01.2009

Volltext

Um den Volltext vom OLG-THUERINGEN – Beschluss vom 11.06.2009, Aktenzeichen: 4 U 121/09 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-THUERINGEN - 11.06.2009, 4 U 121/09 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum