Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-STUTTGARTUrteil vom 30.12.2003, Aktenzeichen: 7 U 165/03 

OLG-STUTTGART – Aktenzeichen: 7 U 165/03

Urteil vom 30.12.2003


Leitsatz:Auch in der Hausratsversicherung besteht ein konkludenter Regressverzicht des Versicherers, der zugleich Gebäudeversicherer ist, für die Fälle, in denen der Wohnungsmieter einen Brandschaden am Gebäude und am Hausrat des im selben Haus wohnenden Vermieters durch einfache Fahrlässigkeit verursacht hat (Fortführung von BGHZ 145, 393).

2. Dieser Regressverzicht wirkt auch zugunsten der mit dem Mieter in häuslicher Gemeinschaft lebenden Ehefrau.
Rechtsgebiete: VVG
Vorschriften:§ 671 VVG
Verfahrensgang:LG Heilbronn 6 O 107/03 vom 21.08.2003

Volltext

Um den Volltext vom OLG-STUTTGART – Urteil vom 30.12.2003, Aktenzeichen: 7 U 165/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-STUTTGART - 30.12.2003, 7 U 165/03 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum