Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-STUTTGARTUrteil vom 16.05.2007, Aktenzeichen: 14 U 53/06 

OLG-STUTTGART – Aktenzeichen: 14 U 53/06

Urteil vom 16.05.2007


Leitsatz:1. Die Bestimmung einer festen Laufzeit von 30 Jahren in einem Anwaltssozietätsvertrag ist unwirksam; an ihre Stelle tritt eine nach den Umständen des Einzelfalls angemessene Laufzeit (Anschluss BGH, Urteil vom 18.09.2006 - II ZR 137/04).

2. Diese Grundsätze gelten auch, wenn die Partner anlässlich von Vertragsänderungen die unwirksame Laufzeit mehrfach neu in Gang gesetzt haben; für den Beginn der angemessenen Laufzeit ist dann auf den zuletzt unter den Partnern vereinbarten Neubeginn einer festen Bindungsdauer abzustellen.
Rechtsgebiete: GG, BGB
Vorschriften:§ GG Art 12, § 723 Abs. 3 BGB, § 724 BGB
Verfahrensgang:LG Stuttgart 21 O 337/05 vom 21.06.2006

Volltext

Um den Volltext vom OLG-STUTTGART – Urteil vom 16.05.2007, Aktenzeichen: 14 U 53/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-STUTTGART - 16.05.2007, 14 U 53/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum