Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-STUTTGARTUrteil vom 07.06.2000, Aktenzeichen: 4 U 10/2000 

OLG-STUTTGART – Aktenzeichen: 4 U 10/2000

Urteil vom 07.06.2000


Leitsatz:Leitsatz:

Eine im Rahmen des Stiftungsgeschäfts eingegangene vermögensrechtliche Verpflichtung stellt eine Freigebigkeit i.S.d. § 63 Ziff. 4 KO dar und kann im Konkurs des Stifters nicht geltend gemacht werden.
Rechtsgebiete: KO
Vorschriften:§ 63 KO
Stichworte:

Volltext

Um den Volltext vom OLG-STUTTGART – Urteil vom 07.06.2000, Aktenzeichen: 4 U 10/2000 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




OLG-STUTTGART - 07.06.2000, 4 U 10/2000 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum