Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-STUTTGARTUrteil vom 04.11.2004, Aktenzeichen: 2 U 129/04 

OLG-STUTTGART – Aktenzeichen: 2 U 129/04

Urteil vom 04.11.2004


Leitsatz:Zum Irreführungsverbot bei Werbung mit unverbindlicher Preisempfehlung, wenn diese in der Herstellerpreisliste nicht mehr aufgeführt wird.
Zur Zulässigkeit des auf "Haushaltsgeräte"verallgemeinerten Werbeverbotes, dem eine auf einen Dampfreiniger bezogene Verstoßhandlung zugrunde liegt.
Rechtsgebiete:UWG
Vorschriften:§ 5 UWG n.F.
Verfahrensgang:LG Heilbronn 21 O 58/04 KfH vom 14.05.2004

Volltext

Um den Volltext vom OLG-STUTTGART – Urteil vom 04.11.2004, Aktenzeichen: 2 U 129/04 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-STUTTGART - 04.11.2004, 2 U 129/04 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum