Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-STUTTGARTUrteil vom 04.07.2005, Aktenzeichen: 5 U 33/05 

OLG-STUTTGART – Aktenzeichen: 5 U 33/05

Urteil vom 04.07.2005


Leitsatz:Eine Domain unter einem bürgerlichen Namen kann mit Priorität auch von einer Person geführt werden, die nicht selbst Namensträger ist, wenn sie hieran ein berechtigtes Interesse hat und ihr dies durch einen berechtigten Namensträger - z. B. Ehegatte oder Kinder - gestattet ist.
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 12 BGB, § 986 Abs. 1 Satz 2 BGB
Verfahrensgang:LG Ellwangen 2 O 400/04 vom 06.02.2005

Volltext

Um den Volltext vom OLG-STUTTGART – Urteil vom 04.07.2005, Aktenzeichen: 5 U 33/05 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-STUTTGART - 04.07.2005, 5 U 33/05 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum