Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileOberlandesgericht StuttgartBeschluss vom 31.10.2003, Aktenzeichen: 4 Ws 270/03 

OLG-STUTTGART – Aktenzeichen: 4 Ws 270/03

Beschluss vom 31.10.2003


Leitsatz:Sind ein Haftbefehl und eine weitere richterliche Untersuchungshandlung in demselben Gerichtsbezirk zu vollstrecken, liegen die Voraussetzungen des § 162 Abs. 1 Satz 2 StPO auch dann nicht vor, wenn die Zuständigkeit für den Erlass eines Haftbefehls aufgrund landesrechtlicher Bestimmungen einem anderen Amtsgericht zugewiesen ist.
Rechtsgebiete:StPO, GVG, ZuständigkeitsVO Justiz Baden-Württemberg
Vorschriften:§ 162 Abs. 1 Satz 2 StPO, § 58 Abs. 1 Satz 1 GVG, § 22 ZuständigkeitsVO Justiz Baden-Württemberg

Volltext

Um den Volltext vom OLG-STUTTGART – Beschluss vom 31.10.2003, Aktenzeichen: 4 Ws 270/03 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-STUTTGART

OLG-STUTTGART – Beschluss, 4 Ws 270/03 vom 31.10.2003

Sind ein Haftbefehl und eine weitere richterliche Untersuchungshandlung in demselben Gerichtsbezirk zu vollstrecken, liegen die Voraussetzungen des § 162 Abs. 1 Satz 2 StPO auch dann nicht vor, wenn die Zuständigkeit für den Erlass eines Haftbefehls aufgrund landesrechtlicher Bestimmungen einem anderen Amtsgericht zugewiesen ist.

OLG-STUTTGART – Beschluss, 1 Ws 288/03 vom 30.10.2003

Das deutsche Strafrecht findet auf Auslandstaten, die gegen juristische Personen mit Sitz im Inland begangen werden, keine Anwendung; ein inländischer Gerichtsstand besteht für solche Taten nicht.

OLG-STUTTGART – Beschluss, 8 W 459/03 vom 30.10.2003

Das Beschlussverfahren nach § 522 Abs.2 ZPO, in dem eine Berufung durch einstimmigen Beschluss des Spruchkörpers mangels Erfolgsaussicht ohne mündliche Verhandlung zurückgewiesen wird, löst keine "schriftliche" Verhandlungsgebühr nach § 35 BRAGO aus.

Gesetze

Anwälte in Stuttgart:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: