OLG-STUTTGART – Aktenzeichen: 4 Ws 164/01

Beschluss vom 13.12.2001


Leitsatz:Eine von einem Rechtsanwalt unterzeichnete Schrift liegt nur dann vor, wenn dieser an deren Abfassung gestaltend mitwirkt. Es genügt nicht, wenn er unter der vom Gefangenen verfassten Schrift vermerkt, er mache sich die Beschwerde seines Mandanten zu eigen und berufe sich zur Begründung auf dessen Ausführungen.
Rechtsgebiete:StVollzG
Vorschriften:§ 118 Abs. 3 StVollzG
Verfahrensgang:LG Ulm StVK 392/01 c

Jetzt Volltext der Entscheidung kostenlos ansehen

Bitte ergänzen Sie die folgende Sicherheitsfrage:

40 - Ne,un =




Weitere Entscheidungen vom OLG-STUTTGART

OLG-STUTTGART – Beschluss, 17 UF 377/01 vom 06.12.2001

Psychosozialer Minderwuchs:

Entzug des Sorgerechts und vollständige Trennung eines Kindes von seiner Familie (§ 1666, § 1666a BGB).

OLG-STUTTGART – Urteil, 14 U 62/2001 vom 27.11.2001

1. Bei einer aktinischen Keratose ist eine Gewebeprobe zu entnehmen, um sie auf ein Plattenepithelkarzinom zu untersuchen.

2. Beweiserleichterungen wegen unterlassener Befunderhebung setzen voraus, dass der unterbliebene Befund wahrscheinlich ein medizinisch reaktionspflichtiges Ergebnis gehabt hätte. Daran fehlt es, wenn das Ergebnis der unterlassenen Befunderhebung wahrscheinlich der vom Arzt ohne die Befunderhebung gestellten Diagnose entsprochen hätte und zur gleichen Behandlung hätte führen müssen.

OLG-STUTTGART – Beschluss, 16 WF 516/01 vom 23.11.2001

1) Bei gleichzeitiger Geltendmachung von Unterhaltsansprüchen eines minderjährigen und eines privilegierten volljährigen Kindes aus derselben Familie ist in analoger Anwendung von § 642 III ZPO auch für die Ansprüche des privilegierten volljährigen Kindes der Gerichtsstand des § 642 I ZPO anzunehmen.

2) Im Gegensatz zum minderjährigen Kind hat das privilegierte volljährige Kind allerdings keinen Anspruch auf Dynamisierung seines Unterhalts entsprechend § 1612 a BGB.
Fragen Sie einen Anwalt!
Anwälte sind gerade online.
Schnelle Antwort auf Ihre Rechtsfrage.

Gesetze

Anwälte in Stuttgart:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen:

© 2003-2016 JuraForum.de — Alle Rechte vorbehalten. Keine Vervielfältigung, Verbreitung oder Nutzung für kommerzielle Zwecke.