Impressum | Registrierung | Foren-Login
 
Disclaimer | Datenschutz | RSS-Feeds

JuraForum.deUrteileOLG-STUTTGARTBeschluss vom 10.01.2007, Aktenzeichen: 17 UF 190/06 

OLG-STUTTGART – Aktenzeichen: 17 UF 190/06

Beschluss vom 10.01.2007


Leitsatz:Auch bei Anordnung des betreuten Umgangs hat das Gericht diesen konkret nach Tagen, Uhrzeit, Ort und Abständen zu bemessen und darf dies nicht dem mitwirkungsbereiten Dritten überlassen.

Die geltende Gesetzeslage bietet keine Grundlage zu einer gerichtlichen Verpflichtung der Eltern an einer Teilnahme an Beratungs- oder Therapiegesprächen (Aufgabe der früheren Rechtsprechung in FamRZ 2001, 932).
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 1684 Abs. 1 BGB, § 1684 Abs. 2 BGB, § 1684 Abs. 3 BGB
Verfahrensgang:AG Schorndorf 7 F 119/05 vom 14.06.2006

Volltext

Um den Volltext vom OLG-STUTTGART – Beschluss vom 10.01.2007, Aktenzeichen: 17 UF 190/06 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Anwaltssuche auf JuraForum.de



» Für Anwälte »

Gesetze

Anwalt Top Links

Newsletter

JuraForum.de bietet Ihnen einen kostenlosen juristischen Newsletter:

Suche

Durchsuchen Sie hier Juraforum.de nach bestimmten Begriffen:

OLG-STUTTGART - 10.01.2007, 17 UF 190/06 © JuraForum.de — 2003-2014

Kanzleinews einstellen | Sitemap | RSS | Kontakt | Team | Jobs | Werbung | Presse | Datenschutz | AGB | Impressum