Suchen Sie jetzt einen Anwalt:
   

JuraForum.deUrteileSchleswig-Holsteinisches OberlandesgerichtUrteil vom 24.01.2003, Aktenzeichen: 10 UF 209/01 

OLG-SCHLESWIG – Aktenzeichen: 10 UF 209/01

Urteil vom 24.01.2003


Leitsatz:1. Ein "Karrieresprung", dessen Grundlagen erst nach der Trennung der Eheleute gelegt werden, ist nicht eheangelegt. Veränderungen nach der Trennung, die auf einer unerwarteten Entwicklung beruhen, sind unterhaltsrechtlich nicht zu berücksichtigen.

2. Zur Frage, wann eine Erwerbstätigkeit als überobligationsmäßig zu qualifizieren ist.
Rechtsgebiete:BGB
Vorschriften:§ 1570 BGB, § 1573 II BGB
Stichworte:"Karrieresprung" nach Trennung der Eheleute
Verfahrensgang:AG Lübeck 123 F 191/00 vom 26.08.2001

Volltext

Um den Volltext vom OLG-SCHLESWIG – Urteil vom 24.01.2003, Aktenzeichen: 10 UF 209/01 anzusehen, müssen Sie die Einzelentscheidung kaufen.

Volltext der Entscheidung kaufen




Weitere Entscheidungen vom OLG-SCHLESWIG

OLG-SCHLESWIG – Urteil, 10 UF 209/01 vom 24.01.2003

1. Ein "Karrieresprung", dessen Grundlagen erst nach der Trennung der Eheleute gelegt werden, ist nicht eheangelegt. Veränderungen nach der Trennung, die auf einer unerwarteten Entwicklung beruhen, sind unterhaltsrechtlich nicht zu berücksichtigen.

2. Zur Frage, wann eine Erwerbstätigkeit als überobligationsmäßig zu qualifizieren ist.

OLG-SCHLESWIG – Beschluss, 2 W 139/02 vom 16.01.2003

Zu den Voraussetzungen einer rechtzeitigen Beschlussanfechtung in Wohnungseigentumssachen.

OLG-SCHLESWIG – Beschluss, 2 W 190/02 vom 16.01.2003

1.)

Die Gutachten über die transsexuelle Prägung eines Antragstellers nach § 1 TSG müssen nicht übereinstimmen, um die Voraussetzungen für die Namensänderung feststellen zu können. Das Gericht ist in seiner Beweiswürdigung vielmehr frei.

2.)

Beide Gutachten müssen aber - bei Wahrung der übrigen Voraussetzungen - vom gleichen Informationsstand ausgehen.

Gesetze

Anwälte in Schleswig:

JuraForum-Newsletter

Kostenlose aktuelle Urteile und Rechtstipps per E-Mail:

JuraForum-Suche

Durchsuchen Sie hier JuraForum.de nach bestimmten Begriffen: